Planung und Ablauf des Shootings


Würden Sie gerne Ihren Liebling für die Ewigkeit festhalten? 

Dann buchen sie einfach ein Fotoshooting für Ihr Tier.

 

Ich komme zu Ihnen und wir gestalten ein gemeinsames Shooting.

 

Die Kosten der Anfahrt belaufen sich hierbei um 0,40 Cent pro gefahrenen Kilometer.

 

 

Wie läuft so etwas ab?
(geschrieben für ein Hundeshooting, Pferde weichen nur geringfügig bei einigen Beschreibungen ab)

 

Ich komme zu Ihnen und wir planen kurz gemeinsam über einen schönen Platz, eine nette Lokation in ihrer Umgebung.

Wenn Sie über einen großen Garten verfügen (der Garten sollte mindestens eine komplettfläche von 600 m² betragen), können wir dieses auch gern bei Ihnen im Garten machen, jedoch bieten sich weitläufige Felder, Wege ohne Häuser,Zäune oder Kraftfahrtstraßen für schöne Ergebnisse am meisten an.

 

Während des Shootings motivieren Sie Ihr Tier ab und an mit seinem Lieblingsspielzeug oder dem, was ihm am meisten Spaß macht.

Sie kennen Ihr Tier am besten und wissen, was ihm am meisten Freude bereitet.

 

Als Zeit bei einem Shooting ist bitte 1 Stunde bis 1 1/2 Stunden einzuplanen.

 

Als Fotografin und um optimale Bilder für Sie heraus zu bekommen, bin ich von Lichtverhältnissen abhängig. Demnach sollte am Fototermin gutes Wetter vorhanden sein. Sollte dieses nicht gegeben sein, behalte ich mir vor den Termin kurzfristig abzusagen und Ihnen einen Ausweichtermin zu nennen. Ich bitte hier um Ihr Verständnis.

 

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann Schreiben Sie mir einfach über das Kontaktformular eine Nachricht